Die Förderung von Jugendlichen ist ein wichtiges Ziel des MFC Heudorf. Mit dem Modellfliegen kann man frühestens ab 6 Jahren beginnen.

Dafür gibt es für Euch verschiedenste Möglichkeiten. Ein eigenes Flugzeug braucht Ihr zunächst dafür noch nicht.

  • Meistens beginnt es mit einem Besuch auf dem Flugplatz, egal ob mit oder ohne Eltern. Hier bekommt man mal eine Vorstellung wie die Flugzeuge aussehen oder gebaut sind und wie sie funktionieren. Die Piloten erklären Euch natürlich das Ganze. Wenn Euch es jetzt in den Fingen juckt, weil Ihr gerne mal ein Modellflugzeug fliegen wollt, kommt der nächste Schritt.

  • Beim Schupperfliegen habt Ihr die Möglichkeit so ein Modellflugzeug selbst zu fliegen. Entweder mit Lehrer- /Schülerbetrieb, hier hat jeder seinen Sender. Oder gleich mit dem Sender des Lehrers. Ihr bekommt vorher alles noch mal genau erklärt und macht Euch schon mal am Boden mit der Fernsteuerung und dem Modell etwas vertraut. Ein erfahrener Pilot startet dann das Flugzeug und bringt es auf eine ausreichende Höhe. Dort bekommt Ihr dann einzelne Funktionen wie Seitenruder oder Höhenruder über die Fernsteuerung übergeben oder den Sender des Lehrers. Ab jetzt fliegt Ihr schon ein Modellflugzeug. Klappt es mal nicht richtig mit dem Steuern, greift der Lehrer ein und bringt das Flugzeug wieder in die gewünschte Fluglage. Danach fliegt Ihr wieder. So lernt Ihr relativ schnell ohne dass etwas dabei kaputt geht. Je besser Ihr dann fliegen könnt, umso mehr dürft Ihr dann auch steuern. Wenn man dann auch selbst starten und landen kann, könnt Ihr grundsätzlich alleine fliegen. Und bei Fragen helfen wir Euch natürlich.

  • Der nächste Step ist dann meistens ein eigenes Modellflugzeug und eine eigene Fernsteuerung. Hier geben wir gute Tipps, welches Flugzeug und Fernsteuerung in Frage kommt und wo Ihr das am besten kaufen könnt. Zum Einfliegen werdet Ihr durch einen erfahrenden Piloten unterstützt.

  • Da wir ab und zu auch auf Flugtage gehen, egal ob als Besucher oder Teilnehmer, könnt Ihr hier mitfahren und seid dann auf dem Flugfeld immer vorne dabei. Natürlich kostenlos.

Also einfach mal vorbei kommen.

 

 
Das Wetter beim MFC Heudorf
Hangflugwetter im Hegau

 

 

 

 

 

 

 

 © MFC Heudorf 2012